Unsere Praxisphilosophie

Von Prophylaxe bis Zahnersatz: Wir decken die gesamte Bandbreite der modernen Zahnmedizin ab, um Ihre Zähne Ihr gesamtes Leben lang gesund und schön zu halten. 

Uns ist es wichtig, Ihr erster Ansprechpartner in allen Fragen rund um die Zahngesundheit zu sein. 

Unser eigenes Behandlungsspektrum begrenzen wir bewusst auf die Verfahren, die wir sicher beherrschen und die wir in optimaler Qualität in unserer Praxis durchführen können.

Sofern über unser eigenes Behandlungsspektrum hinaus weitere Behandlungen bei Ihnen sinnvoll oder notwendig sind, beraten wir Sie auch hierzu gern und überweisen Sie hierfür an mit uns eng zusammenarbeitende Partnerpraxen. Durch engen Kontakt mit diesen Praxen ist sichergestellt, dass der Informationsfluss jederzeit optimal ist. Wir stehen mit allen kooperierenden Praxen im permanenten engen Austausch und erreichen so gemeinsam ein optimales Ergebnis. Denn nur, wenn jeder sein bestes gibt, steht am Ende das bestmögliche Ergebnis!

Dies betrifft insbesondere die zahnärztliche Chirurgie und die Kieferorthopädie, aber auch in anderen Bereichen der Zahnheilkunde arbeiten wir in besonderen Fällen mit spezialisierten Praxen eng zusammen.

Sie sollen sich bei uns wohlfühlen! 

Wir wissen, dass der Besuch beim Zahnarzt nicht bei jedem größte Freude auslöst.

Wir sind überzeugt, dass Vertrauen und Geduld die beste Grundlage dafür sind, dass Sie sich bei uns wohlfühlen. Die schönste Loungeatmosphäre wird bei Ihnen nicht zur Entspannung fühlen, wenn Sie uns nicht vertrauen. Daher nehmen wir uns immer die nötige Zeit und erläutern Ihnen auf Wunsch jede Maßnahme. Bringen Sie sich zur Behandlung gern Ihren eigenen MP3-Player mit und hören Ihre persönliche Lieblingsmusik!

Wir sind stolz darauf, dass unser Team wirklich ein Team ist - und wir sind sicher, dass Sie diese entspannte, familiäre Atmosphäre auch wahrnehmen. 

Niemand wartet gern!

Das gilt für Sie als Patient genauso wie für uns als Behandler. Das bedeutet, dass wir es durch gute Organisation erreicht haben, dass es nur äußerst selten zu Wartezeiten kommt. Ganz vermeiden können wir Wartezeiten jedoch auch nicht - schließlich wollen Sie in einem akuten Schmerzfall ja auch die Chance haben, einen kurzfristigen Notfalltermin zu erhalten. Normalerweise warten Sie bei uns nicht länger als 10 Minuten, wenn Sie zu Ihrem vereinbarten Termin pünktlich erschienen sind.

Ein solches präzise abgestimmtes System funktioniert jedoch nur, wenn auch Sie unbedingt pünktlich sind und uns vereinbarte Termine im Verhinderungsfalle grundsätzlich mindestens 24 Stunden zuvor absagen. Auf diese Mitarbeit sind wir zwingend angewiesen. Sofern Sie diese Absagefrist nicht einhalten und wir den Termin daher nicht mehr anderweitig vergeben können, müssen wir Ihnen diese Ausfallzeit leider in Rechnung stellen. 

Probleme sind dafür da, gelöst zu werden!

Wir betrachten jedes Ihrer zahnmedizinischen Probleme als Herausforderung und sind bemüht, die für Sie optimale Lösung zu finden. Die Vielzahl zufriedener Patienten ist Beweis dafür, dass uns das auch meistens gelingt.

Dennoch gilt: Wo Menschen arbeiten, geschehen Fehler. Das wird auch bei uns einmal vorkommen. 

Wir sind stetig bemüht, immer noch ein bisschen besser zu werden. Daher bitten wir Sie herzlich, uns anzusprechen, wenn einmal etwas nicht so war, wie Sie es sich gewünscht hätten. Nur, wenn Sie uns nicht nur loben, sondern auch offen und fair kritisieren, können wir aus unseren Fehlern lernen.

Wir haben diesbezüglich nur eine Bitte:

Sind Sie einmal unzufrieden, sagen Sie es uns.

Sind Sie zufrieden, sagen Sie es weiter!